Aggressivität

Erfahrung mit den Teslaplatten durch Fernwirkung: Ein Foto dieser Person wurde auf die Energie-Platte gelegt, nach 3 Tagen war diese Person wie umgewandelt.

2 Antworten auf Aggressivität

  1. Silke R. sagt:

    Habe es ausprobiert und ein Foto meiner Schwiegermutter auf die Teslaplatte gelegt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass sie mich nie mochte. Strahlte es aus, dass ich ihr denn Sohn weggenommen hätte… Jedenfalls legte ich das Foto eines Nachmittags auf die grosse Purpurplatte (21x21cm) und überliess es einfach dem Energiefeld der Teslaplatten. Inzwischen erledigte ich Hausarbeiten und dachte gar nicht mehr daran, als gegen 17.00 Uhr das Telefon klingelte. Ich nahm ab und wer war dran? – Meine Schwiegermutter!!! Sie rief an, einfach weil sie plötzlich das Gefühl bekam, mich anrufen zu müssen und zu fragen, wie es mir gehe! WOW! Ich war einfach nur sprachlos!

  2. Habe keine passende Kategorie in diesem Forum für meine Erfahrung mit den Teslaplatten gefunden, darum erlaube ich mir, hier zu schreibn:

    Also, ich hatte in den letzten Wochen mit starken Depressionen zu kämpfen. Ich fühlte mich traurig, kraftlos und konnte meinem Alltag keinen Sinn mehr abgewinnen. Dann bestellte ich mir die Teslaplatten. Ich hielt sie in der Hand… und wurde gleich im bei der ersten Berührung wie elektrisiert – auf sehr angenehme Weise! Es war als füllte die Energie der Purpurplatte meine Leere aus. Innert wenigen Minuten fühlte ich, wie sich meine Laune verbesserte, ich fand neuen Mut und bin seither wieder voller Tatendrang. 🙂

    Mein Dank gilt an den Herrn Tesla und natürlich an die Schweizer Firma, die diese wunderbaren Energieplatten herstellt.

Schreibe einen Kommentar zu Silke R. Antworten abbrechen