Tiere

Tierleiden: Ein 11-jähriger Schäferhund mit Hüftleiden bekam täglich mit der Tesla Platte
aufgeladenes Wasser zu trinken und einmal wurde ihm die Platte für 15 Minuten
umgehängt. Nach einer Woche war der Hund wieder vital und lebhaft, das Fell und
die Augen glänzten und er schien keine Schmerzen mehr zu verspüren.

7 Antworten auf Tiere

  1. Claire de Meunière sagt:

    Während der Ferienabwesenheit meiner Nachbarin hatte ich das Vergnügen ihren Chihuahua zu hüten. Die „alte Dame“ – also ich meine der Hund – benahm sich beim „gassi“ gehen auffällig aggressiv. Fast schon peinlich. Da kam mir die Idee, der kleinen Chihuahua-Hündin eine hellblaue Tesla Color Disk (27mm) ans Halsband zu hängen, der man eine beruhigende Wirkung zuschreibt (Ruhe, innerer Frieden, Meditation etc.). Beim nächsten Mal nach draussen gehen, musste ich staunen: Trixie war ganz lieb zu den anderen Hunden, beschnupperte sie anständig und wedelte jeweils fröhlich mit ihrem Schwänzchen…

  2. ❤️ Dogs4Life ❤️ sagt:

    Ich bin Hundetrainerin und habe fantastische Erfahrungen mit den Tesla Color Disks zur Revitalisierung bei Tieren gemacht! Verschiedenen Kundinnen habe ich diese energetischen Dinger empfohlen. – Ein Beispiel: Ein Jack Russel Terrier Weibchen war sehr schwach, ja fast apathisch. Dann haben wir ihr eine Tesla Color Disk in der Farbe Purpur ans Halsband gehängt. Als ich sie wieder besuchte, sprang sie mir total erquickt und quirlig entgegen, wälzte sich vor Freude auf dem Boden und streckte mir Bauch mit der Tesla-Disk entgegen, als wollte sie mir sagen: „Schau mal, was ich da Tolles habe!“ … so süss! …

  3. K. Wolfsgruber, Österreich sagt:

    Ich habe die Teslaplatte für meinen Zwerghasen bestellt und siehe da es geht ihm
    schon viel besser!

  4. A. Mamie, Bisisthal sagt:

    Ich habe mit meiner Collie-Hündin das Wunder der purpurfarbenen Teslaplatte erlebt! Meine Collie-Dame hatte jetzt schon länger eine Infektion im Ohr, die trotz empfohlener Salben etc. nicht verheilen wollte. Schon genervt, dass Frauchen jeden Tag etwas Salbe auftragen möchte, flüchtete mein Collie nun sofort, sobald ich die Salbe in den Händen hielt. Sie wollte auch beim 2. Mal überhaupt nicht mehr still halten. Sondern lieber gleich die Belohnung mit dem „Hundeleckerli einheimsen. 🙂

    Aber dann hatte ich die Idee mit der Teslaplatte, die ich beim Rosen Herz Verlag bestellt hatte und schon einige Zeit selber verwende. ich wies sie an, sich auf den Boden zu legen und ich legte die Teslaplatte unter sie. Erstaunlich, sie hielt still, liess sich das Ohr streicheln und die Salbe auftragen. Und: zum ersten Mal stand sie nicht sofrt auf, um die Belohnung einzufordern. Sie blieb entspannt liegen und schien es zu geniessen.

    Die Infektion war binnen 2 Tagen gänzlich verschwunden. Ob es mit der Teslaplatte zu tun hat, weiss ich nicht. Aber ich glaube schon.

  5. Riya M sagt:

    Hallo Leute, mein geliebter Mops ist etwas in die Jahre gekommen. Das Aufstehen ist ihm zunehmend schwerer gefallen. Jetzt habe ich ihm einen Tesla-Anhänger am Halsband befestigt. Jetzt springt wieder herum, als hätten die schweren Tage nie existiert! Ich weiss nicht mehr was sich sagen soll! Auf jeden Fall: Danke, Danke, Danke!

  6. SartorHe sagt:

    Als ich voriges Jahr die ersten Teslaplatten bekommen hatte, hatte meine älteste Katze den letzten Wurf und sie war so geschwächt, dass sie sich von ihren Jungen entfernte und in ein anderes Nest legte. ich dachte schon, sie stirbt, darauf hin habe ich die grosse Teslaplatte von 21×21 cm unter ihr nest geschoben. Nach einer halben Minute, fing sie an leise zu schnurren und ihre Lebenskraft ist wieder zurückgekehrt.

    Bei mir selbst, wende ich mal die kleine, mal die grosse Teslplatte mit Erfolg an, aber ich darf sie nicht zu dicht an meinen Kopf bringen, sonst spüre ich es zu stark…

  7. Rosemarie, Leipzig sagt:

    Ich bin mit der Teslaplatte sehr zufrieden. Sie hat mir und meinem Haustier schon sehr gute Dienste geleistet.

Schreibe einen Kommentar zu Claire de Meunière Antworten abbrechen